top of page

TCS Germany

Public·8 members



Hi Brüder, ich hoffe es geht euch gut und ihr seid alle gesund. Ich wollte euch ein kurzes Video zeigen, in dem ein Bareknuckle-Kampf von KOTS zu sehen ist, bei dem der Gegner versucht, seinem Kontrahenten die Augen einzudrücken. Da das Augeneindrücken in der Selbstverteidigung oft als ultimative Technik gepriesen wird, möchte ich gerne meine persönliche Erfahrung dazu teilen. Ich habe dies bereits in einem Kampf angewendet, als mein Freund von jemandem mit einem Straßenschild angegriffen wurde, weil ihm sein Aussehen nicht gefiel.




Zunächst einmal ist das Augeneindrücken nicht so einfach, wie es in YouTube-Tutorials von irgendwelchen Instructoren gezeigt wird. Die Reaktion des Angreifers ist oft anders als erwartet und zwar der Agressor nicht fügiger sondern hektischen und aggressiver. Es ist auch schwierig, mit den Fingern im Auge zu bleiben, da der Gegner sein Gesicht jedes mal wegdreht, sobald er merkt, was du vorhast.




Das Augeneindrücken hat seine Berechtigung, aber meiner Meinung nach sollte es nur aus dominanten Positionen wie der Full Mount oder der Side Control Half Guard angewendet werden (wenn du die obere Position hast). In schwächeren Positionen wie der Guard oder dem Full Mount (wenn der Aggressor auf dir drauf sitzt) kann der Versuch, die Augen einzudrücken, eher dazu führen, dass der Angreifer noch hemmungsloser wird und dich für den versuch ins Koma Prügeln wird.


Wie Bass Ruten treffend sagte: "Für diejenigen, die glauben, dass sie mit Augenstechen und Beißen alles lösen können, mache ich eine Wette. Ihr versucht euch mit Augendrücken und Beißen aus meinem Armbar oder Rear Neck Choke zu befreien während ich versuche euch den Arm oder das Genick zu brechen was glaubt ihr wer wird gewinnen ich sage euch ihr werdet nur dafür sorgen das ich meine Entscheidung nicht überdenken werde euch das Genick zu brechen."



Zum ende kann ich euch sagen das die Technik die Augen einzudrücken nicht wirklich effektiv ist wie sie in Youtube gezeigt wird in dem man mit dem Daumen das Auge versucht einzudrücken viel mehr ist es effektiver wenn man es schon tut wie es der Kollege da im Video tut und zwar das man es mit einer Art Schaufelgriff tut.



Bleibt sicher Brüder

Hi Bruder, danke für deine Erfahrungen. Ich gebe dir auch vollkommen recht. Es gibt sehr viele "Selbstverteidigungs-Experten" die die Sozialen Medien nutzen, um "ultimative" 100% funktionierende Techniken zu präsentieren, die aber in der Wirklichkeit überhaupt nicht oder nur sehr schwierig funktionieren.

Like

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page